Vortrag am 29.Mai: Information und Bewusstsein





Innere Gestaltungsprozesse am Beispiel der Kinesiology und Akupunktur
Der Vortrag behandelt am Beispiel der Applied Kinesiology und Akupunktur die Reflexion der inneren Zusammenhänge des Körpers und des Geistes. Die Kenntnis über die körpereigenen inneren energetischen Zusammenhänge bilden die Voraussetzung, damit Gestaltung und Bewusstsein substanziell zum Ausdruck kommen können.
Mittwoch, den 29.05. 2013
18:30 Uhr

HTW Berlin - Campus Wilhelminenhof, Raum 444, Gebäude A, Aufgang A, Wilhelminenhofstraße 75a, 12459 Berlin

Eintritt wie immer frei – Ihr seid herzlich eingeladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen